Biographie

Markus Rheker, Dipl. Ing. (FH) Architekt

1976 geboren in Bad Pyrmont
1992 Sekundarabschluss I - Fachoberschulreife
1993 - 1995 Berufsausbidung als Bauzeichner bei Prof. Dr. Ing. E. Schneider in Holzminden, Deutschland
1996 Fachhochschulreife an der Fachoberschule des LK Hameln-Pyrmont in Hameln, Deutschland
1997 - 2002 Architekturstudium und Diplom an der Fachhochschule München, Munich University of Applied Sciences
1998 - 2002 Beschäftigung als Praktikant im Büro Herzog + Partner in München, Prof. Dr. (Univ. Rom) Thomas Herzog und Hanns Jörg Schrade
2002 - 2006 Mitarbeiter als Ingenieur im Büro Herzog + Partner in München Prof. Dr. (Univ. Rom) Thomas Herzog und Hanns Jörg Schrade - Neu- und Umbau des Büro- und Verwaltungsgebäudes der ZVK Wiesbaden - Neubau des Produktions- und Bürogebäudes der Deutsche Werkstätten Hellerau in Dresden - Neubau des Verwaltungsgebäudes Bavaria Gelände Baufeld 5 „Atlantic Haus“ der Quantum Immobilien AG, Hamburg - Neubau der Wohngebäude Riem WA3 der GEWOFAG, München - Neubau des Verwaltungsgebäudes der SVA Group Shanghai/China - Renovierung von drei Wohnhochhäusern der ZVK, Pinneberg - Realisierungswettbewerb 2000 Produktionshalle Airbus AXX Hamburg - Realisierungswettbewerb „Langenscheid-Hochhaus“ München - Architectural Design Competition 2003 für die ECB European Central Bank Frankfurt a. Main - Realisierungswettbewerb 2003, Verwaltungsgebäude „Westarkade“ der KfW Bankgruppe Frankfurt - Realisierungswettbewerb 2004, Südstadtforum „Qualifizierung und Kultur“ in Nürnberg
seit 2004 Mitgliedschaft in der Architektenkammer NRW - Architekt -
seit 2006 Mitgliedschaft in der Architektenkammer Bayern - Architekt -
seit 2006 Selbstständigkeit, Markus Rheker Architecture + Design
2006 - 2010 Freiberufliche Mitarbeit im Büro Henn Architekten, München und Berlin Mitarbeit im Bereich Planung - Werkserweiterung von der Porsche AG in Leipzig - Küchenerweiterung Ritz Carlton in Wolfsburg - LED Videowand Autostadt Wolfsburg - Robert Koch Institut Berlin, Schlosserplanungen - Robert Koch Institut Berlin, Planung gasdichte Türen - Institut für Klinische Medizin, Essen; Werk- und Trockenbauplanung - Parkhausanlage BBI Berlin, Entwurf und Planung der Fassaden - Aufzugsanlage an der Stadtbrücke zur Autostadt Wolfsburg
2010 - 2012 Freiberufliche Mitarbeit im Büro Henn Architekten, München Mitarbeit im Bereich Qualitätsmanagement / Plan- und Ausschreibungsprüfung
seit 2012 ausschließlich selbstständige Tätigkeiten, Markus Rheker Architecture + Design
rheadminÜber mich